Aktivitäten

Geheimtipp für Fliegenfischer

Das Longa-Gebiet ist ein wohlbehüteter Geheimtipp und erfüllt alle Wünsche, die ein Fliegenfischer haben kann. Das kalte und glasklare Gebirgswasser fließt langsam in der unberührten Natur des wunderschönen Weißpriachtals in der Longa, was ein hervorragender Lebensraum für heimische Bach- und Regenbogenforellen sowie Saiblinge und Äschen ist.

Ausflugsziele

Der Lungau hat einiges an Ausflugszielen zu bieten (Burg Mauterdorf, Schloss Moosham, Burg Finstergrün, Taurachbahn, u.v.m.). Dank seiner in Österreich zentralen Lage ist man in Kürze in der Stadt Salzburg, bei der Burg Hohenwerfen, in der Eisriesenwelt oder im Minimundus in Klagenfurt.

Stadt Salzburg

Die Stadt Salzburg liegt an der Salzach mitten im Salzburger Becken.
Der historische Altstadtkern befindet sich an der Salzach und wird von Festungs- und Mönchsberg sowie dessen westlichem Ausläufer, dem Rainberg, begrenzt.

Mehr Informationen

 

Burg Mauterdorf

Fernab von Hektik und Trubel und doch leicht erreichbar liegt die Burg Mauterndorf im Salzburger Lungau, ein kunsthistorisch einzigartiges Kleinod in faszinierender Bergwelt

Mehr Informationen

 

Schloss Moosham

Das Schloss Moosham ist heute ein bedeutendes Schauobjekt mit reizvollen architektonischen, historischen, kunstgeschichtlichen und volkskundlichen Aspekten.

Mehr Informationen

 

Burg Finstergrün

Der Finsterling, das freundliche Burg Gespenst, empfängt die Besucher des Ramingsteiner Wahrzeichens: von drei Burgvorhöfen aus lässt sich das Murtal überblicken und vor allem das Hochzeits-Zimmer ist bei Frisch-Vermählten begehrt

Mehr Informationen

 

Burg Hohenwerfen bei Werfen

(ca. 50 km in Richtung Salzburg)
mit Vogelflugschau und Falknereimuseum

Mehr Informationen

 

Taurachbahn

Österreichs höchstgelegene Schmalspur-Bahn ist das Familienerlebnis im Sommer: von Mauterndorf bis St. Andrä und zurück fährt von Juni bis September die historische Dampflok durch das Taurachtal.

Mehr Informationen

 

Eisriesenwelt in Werfen

(ca. 50 km in Richtung Salzburg)
geöffnet von 1. Mai bis Anfang Oktober

Mehr Informationen
.

 

Minimundus

Minimundus in Klagenfurt, Kärnten: Die kleine Welt am Wörthersee – eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Kärnten!
Mehr Informationen .

Golf

In dem sonnigen Talbecken der Ferienregion Lungau liegt eine Golfanlage mit eindrucksvoller Aulandschaft, wo Teiche und Feuchtbiotope ökologisch integriert wurden. Neben einem 18-Lochplatz bietet der Golfplatz St. Michael großzügige Übungsanlagen und der 9-Loch Par3 Platz.

Geboten wird vom Golfclub Lungau alles von der PGA-geprüften Golfschule mit erstklassigem Shop über zahlreiche Top-Golfhotels und romantische Pensionen bis zum Golfrestaurant mit Sonnenterrasse.

Flache Fairways mit natürlichen Hindernissen eröffnen pures Golfvergnügen in sonniger Höhenlage und sportliche Herausforderung für Golfer jeder Spielstärke.

Bergseen und Kraftplätze

Von Augenbründln, Kraftkegeln und Energiewanderungen. Der Vorteil einiger inneralpiner Regionen ist es, dass sich alt überlieferte Bräuche und ein fest verankerter Volksglaube über lange Zeit erhalten haben. Wer den Salzburger Lungau mit allen Sinnen entdecken möchte, hat bei mystischen Wanderungen zu Bergseen und Kraftplätzen ebenso Gelegenheit wie beim Besuch eines Wallfahrtskirchleins.

Man kann dran glauben oder nicht: An die Energie, die an bestimmten Orten herrscht. Die einen spüren es ganz schnell, andere haben ihre Zweifel. Tatsache aber ist, dass es Plätze gibt, die neuen Elan verleihen, Menschen in Hochstimmung versetzen oder sie ganz ruhig werden lassen. Auch im Lungau gibt es diese Kraft- und Energieplätze: Orte, an denen man die Natur mit ihren Elementen intensiv spürt, den Blick über die Berge schweifen lassen kann oder einfach nur eine Pause vom Alltag genießt. Kleine Momente mit großer Wirkung.

Auf dem Rücken der Pferde

Reiten ist entspannend und aufregend zugleich. Auf dem Rücken von Ponys, Haflingern, Norikern oder Isländern lässt sich die Ferienregion Lungau herrlich beim Reiten erkunden.

Das Reiterwegenetz ist zum Reiten sehr gut beschildert und ausgebaut. Ausflüge zu den Almhütten in den vielen Seitentälern der Ferienregion Lungau sind ein tolles Reit -Erlebnis für Anfänger und Könner, kleine wie große Reiter.

 

Orts- und Rundwanderwege

Beschreibungen zu den Lungauer Orts- und Rundwanderwegen finden Sie in der Broschüre „Lungauer Almsommer“, welche kostenlos in allen Tourismusverbänden sowie in der Ferienregion Lungau erhältlich ist.

Outdoorparc Lungau

Knapp 2 km vom Ortszentrum Mariapfarr in Richtung Weißpriach befindet sich beim Nessiteich der neue Outdoorparc Lungau. Fun, Spaß, Geschick und Teamtgeist bringen Sie entweder mit oder nehmen Sie wieder mit nach Hause.

INFOS: www.outdoorparc.com

Ob Teamparcours, Abhängen am Boulderfelsen,Wasserspaß oder Flying Fox – erleben Sie großartige Momente im Outdoorparc Lungau! Kinder, Jugendliche und Erwachsene können hier nach Herzenslust balancieren, rollen, klettern schwingen, hüpfen, springen oder fliegen.

Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und verschiede Schwierigkeitsgrade lassen unterschiedlichste Könnerstufen ihr Talent unter Beweis stellen. Mutproben und Teambuilding gehören dabei ebenso dazu wie Spaß und Selbsteinschätzung.

Bergeweise Radlerglück

Sternförmig, wie die Speichen eines Rades, breiten sich die Lungauer Seitentäler aus und warten darauf, von Ihnen „erradelt“ zu werden.

Anregende Radwege und anspruchsvolle Mountainbiketouren bieten dem Genussradler und dem ambitionierten Mountainbiker Erholung und Abenteuer pur in der gesunden Gebirgsluft.

Morradtouren

Motorradtouren vom Lungau: Unsere Gegend ist bestens für wunderbare Motorradtouren geeignet. In Form eines Eintagesausflugs gestaltet der Hausherr gerne eine Tour, welche auf die Wünsche der Gäste bestens abgestimmt ist.

Durch seine Begeisterung für den Motorradsport ist er mit jeder der angebotenen Touren vertraut. Auf Wunsch begleitet er die Ausflüge und fährt mit Rat, Tat und Information gerne an Ihrer Seite.

Motorradtour – Die Großglockner Hochalpenstraße

Die Fahrt zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner beginnt von der Salzburger Seite kommend an der Mautstelle Ferleiten und bietet 48 km Fahrspaß pur. Besonders attraktiv sind auch die Kombitickets, die es Ihnen ermöglichen, nicht nur die Großglocknerstraße, sondern auch den Nockalmpass, die Gerlosstraße oder die Villacher Alpenstraße zu befahren. Für den Rückweg über die Felbertauernstraße ist ebenso ein Ticket erhältlich.

Motorradtour – Eine Tour über den Sölkpass

Die Tour startet von Tamsweg über den Preber in Richtung Krakautal am Fuße des Naturparls Sölktäler. In der kleinen Ortschaft Schöder beginnt die Fahrt über den Sölkpass. Die Sölkpass-Straße verlassen Sie schließlich in Großsölk und fahren die folgenden Kilometer im Ennstal. In Assach /Aich biegen Sie auf eine Nebenstraße ab, die Sie auf das beeindruckende Hochplateau südlich des Dachsteins führt. Am Ende der Tour erwartet Sie das Hightlight – eine Fahrt über den Radstäter Tauern.

Motorradtour – 3-Länder-Tour (Österreich, Italien und Slowenien)

Gleich zu Beginn wartet der Katschberg, ein wunderschöner Pass, der auch für Anfänger gut zu meistern ist. Es folgen weitere tolle Passagen im Liesertal sowie im Oberen Drautal. Über das Nassfeld verlassen Sie schließlich Österreich und fahren nach dem Pass ein Stück durch das italienische Kanaltal. Über den Wurzenpass – eine bei Motorradfahrern beliebte Panoramastraße – gelangen sie schließlich wieder zurück nach Österreich, wo Sie über den Thermalort Bad Kleinkirchheim, die Flattnitz und Tamsweg zurück in den Lungau gelangen

Motorradtour – Die Nockalmstraße

Von St. Margarethen im Lungau führt diese Tour über Schönfeld nach Innerkrems. Dort befindet sich die Abzweigung Nockalmstraße – eine 34 km lange Straße – welche in 52 Kehren und vielen Kurven durch den 1987 gegründeten Nationalpark Nockberge führt.

Motorradtour – Zum Österreichring (Red Bull Ring)

Der Österreichring lässt bei Motorsportfans Erinnerungen wach werden, denn hier zogen österreichische Formel-1-Stars wie Niki Lauder oder Gerhard Berger ihre Runden.
Doch auch wenn keine Motorsport-Events am Österreichring gastieren, lohnt sich die Tour auf jeden Fall.

Motorradtour – Millstätter See – Turacher Höhe

Eine weitere unvergessliche Tour für Anfänger und Fortgeschrittene ist eine Tour vom Lungau in das Bundesland Kärnten und wieder retour. Auf geht’s über den Katschberg nach Kärnten. Durch das Liesertal führt die Tour weiter zum Millstätter See, Feldsee, Afritzer See nach Afritz. Über Himmelberg ins Gurktal, Ebene Reichenau und dann als absolutes Hightlight rauf auf die Turracher Höhe – eine tolle, kurvenreiche Strecke. Retour geht es schließlich nach Predlitz und wieder zurück in den Lungau.

Höchste E-Bike Region Österreichs

Die derzeit 175 Pedelecs können zu lungauweiten einheitlichen Preisen bei Electrodrive-Lungau Partnerbetrieben wie Hotels, Gasthöfen, Pensionen, Bauernhöfen, Ferienwohnungen, Privatzimmern etc. sowie bei den sechs Radservicebetrieben ausgeliehen werden.

mehr Informationen zu den E-Bikes

Wellness im Samsunn

Da wir ein Partnerbetrieb des Samsunn-Erholungszentrums sind, besteht für unsere Hausgäste die Möglichkeit, den Wellnessbereich während der gesamten Urlaubszeit GRATIS zu nutzen. Samsunn bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Entspannung, Fitness und zum Wohlfühlen.

  • Forever Young Vital-Center
  • Physiotherapie: (CranioSacral, Therapy, Spiraldynamik, Feldenkrais, Touch for Health, Klassische Heilmassage, Fussreflexzonenmassage, Manuelle Lymphdrainagemöopathie, Akupunktur)
  • Vital Opal – Kosmetik

hier kommen Sie zur Webseite

Pferdeschlitten

Eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten hat immer etwas Romantisches. Genießen Sie dieses Erlebnis in sternenklarer Nacht, wenn der Schnee unter den Kufen knirscht, oder bei strahlendem Sonnenschein, wenn die Bergwelt sich in ihrer ganzen Pracht ausbreitet.

Eisstockschießen

Im Lungau wie im ganzen alpenländlichen Raum ist Eisstockschießen ein traditioneller Wintersport und gehört im Winter zum gesellschaftlichen Leben wie zu einem Urlaub ganz einfach dazu. Als trendige Abwechslung zur Skipiste bietet Eisstockschießen Spaß, Bewegung an frischer Winterluft und sportlichen Wettkampf für jedes Alter.

Schlittschuhlaufen

… das bedeutet sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eine Menge Spass. Eine tolle Alternative zum Skitag auf der Piste ist das Vergnügen auf dem Eis.

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern im Lungau

Die zauberhafte Winterlandschaft erweckt in uns jene Romantik, die wir in der Hektik des Alltags ständig verdrängen müssen. Glitzernde Schneekristalle, Raureif und von Eis gesäumte Bachläufe zieren das Landschaftsbild. Beim Einatmen der klaren Bergluft tankt der Körper Kraft und Energie.

Hinterlassen Sie Ihre eigenen Spuren im Schnee einer unberührten Landschaft.

Langlaufen

bei guter Schneelage direkt vom unserem Haus wegstarten … Weiters gibt es ganz nah eine beschneite Höhenloipe in der Lignitz.

Skitouren für Anfänger & Profis

Der Salzburger Lungau, der größte UNESCO Biosphärenpark Österreichs, bietet für Skitourenfreunde perfekte Bedingungen und Touren aller Schwierigkeitsgrade.


Extremtouren bleiben im Lungauer Skitourenführer bewusst unerwähnt. Wir möchten Anfänger, aber auch erfahrene Skitourengeher in Gebiete führen, in denen sie ohne größeres Risiko die herrliche Bergwelt des Salzburger Lungaus erleben können. Passende Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden.

Weitere Informationen:
Ferienregion Lungau / Salzburger Lungau
Rotkreuzgasse 100, A-5582 St. Michael im Lungau
T +43 6477 8988 | F +43 6477 8988-20
info@lungau.at | www.lungau.at

Lawinenlagebericht:
T +43 (0)662 1588 (Tonband)
Online Lawinenlagebericht Salzburg

Skifahren am Fanningberg

Im südlichsten der fünf Salzburger Gaue – dem LUNGAU – findet sich wohl einer der schönsten Schiberge des Salzburger Landes – DER FANNINGBERG! Bei guter Schneelage besteht die Möglichkeit mit Ski oder Snowboard bis direkt vor unser Haus zu fahren.

Unser sonniges, schneesicheres Familienschiegebiet liegt in einer Seehöhe von 1.497  –  2.150 m über dem Alltag und bietet jedem Sportbegeisterten WINTERSPASS PUR.

Mit der konfortablen 6-er SAMSON-SESSELBAHN mit Wetterschutzhaube und weiteren drei Schleppliften in nur sieben Minuten in luftige Höhen, inmitten der einzigartigen, bezaubernden Salzburger Bergwelt.

Der 1.100 m lange ZIRBENJET ist eine kuppelbare 6-Sesselbahn nach dem modernsten Stand der Technik mit beheizten Sitzflächen und Wetterschutzhaube. Er steigert die Attraktivität unseres ohnehin sehr beliebten Familienschiberges wesentlich.

Auf 30 best preparierten Pistenkilometern flott hinab – ob auf Schiern oder Board – ob als Anfänger oder Könner – der FANNINGBERG hat´s in sich.

Leicht, mittel u. schwer befahrbare Pisten lassen in jedem Wintersportfreak das Herz „höher“ schlagen und sein persönliches Schierlebnis der Superlative finden.

Auch für unsere Kleinen ist am Fanningberg bestens gesorgt.
Im FANNI-Kinderpark, in sonniger Lage, im Bereich des Zauberteppichs, können sie sich im Schnee tummeln, mit bekannten Märchenfiguren spielen und ganz leicht, spielerisch das Schifahren erlernen.
Auch der Besuch der Schischule für Groß und Klein ist möglich und bleibt für viele ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Wer seine Schiausrüstung nicht von Zuhause mitschleppen will, der borgt sich für seinen Schiurlaub einfach ALLES (vom neuesten Stand der Technik) aus und geniesst noch obendrein den besonderen Service des örtlichen Sporthandels. Mehr Informationen…

Skigebiete in der Ferienregion Lungau
alle kostenlos mit dem Skibus – Haltestelle direkt vor dem Hof – erreichbar


Aktivurlaub im sonnigen SalzburgerLand



Mariapfarr, der sonnenreichste Ort Österreichs, liegt im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau im Herzen des SalzburgerLandes. Auf über 1100 m Seehöhe wecken Rad-, E-bike und Mountainbikerouten sowie zahlreiche Wander- und Bergtouren die Lust auf erlebnisreiche Urlaubstage.

Mariapfarr – Weißpriach ist ein Wander-Eldorado und bietet für jeden Geschmack das Richtige. Auch Familien mit Kindern kommen im Salzburger Lungau voll auf ihre Kosten und genießen jede Menge an Aktivitäten. Vom Badeurlaub bis zu Reitferien ist alles möglich. Auch einer entspannten Runde Golf vor der beeindruckenden Kulisse der Salzburger Bergwelt steht nichts im Weg. In Mariapfarr – Weißpriach und Umgebung ist der Jahreskreis von eigenen Bräuchen und vielen kulturellen Veranstaltungen geprägt und spürbar. Jedes Seitental, jeder Ort versprüht seinen einzigartigen, positiven Flair und verzaubert seine Besucher.



Bergsteigen, Lehrpfade, Wandertouren



Ein Berg- und Wanderurlaub in Mariapfarr – Weißpriach bietet alle Elemente für einen erholsamen Urlaub im Salzburger Lungau. Das harmonische Zusammenspiel zwischen Flora und Fauna trägt im Wesentlichen zur Erholung bei und stärkt Sie für den Alltag.


Unzählige, erlebnisreiche Wandertouren auf der „Lungauer Sunnseit´n“, vom Fanningberg hinüber bis zu den Schladminger Tauern warten nur darauf, entdeckt und erwandert zu werden. Die Touren reichen von leichten Wanderungen bis zu anspruchsvollen Gipfelbesteigungen mit einem atemberaubendem Finale,- nämlich einem unbeschreiblichen Ausblick über die Lungauer Bergwelt, den man nie vergisst.

Bei einem Spaziergang entlang des Pilzlehrpfades im Weißpriachtal mit Ruhe- und Kraftplätzen, erfahren Sie Wissenswertes über die heimischen Pilzarten.

Möchten Sie mehr über die Sonne erfahren … dann besuchen Sie den 4 km langen Sonnenlehrpfad in Mariapfarr und informieren sich über das Sonnensystem und den Bezug der Sonne zu Mensch und Natur. Gesunde Bewegung im größten Nordic Walking – und Terrainwegenetz Österreichs runden den Tag in unberührter Natur ab.


Sehen sie sich auch interaktive Touren und Rundgänge an:


Ein gemütliches und exklusives Ambiente der Unterkünfte, ausgezeichnete Gastronomiebetriebe, kulinarische Genüsse sowie Brauchtum & Kultur steigern die Lebensqualität. Ganz nebenbei findet man die Rückkehr zu sich selbst.



Wintersport in und um Mariapfarr – Weißpriach



Mariapfarr – Weißpriach als Ausgangspunkt für alpines Skivergnügen lockt mit einem großzügigen Angebot an Pisten und verführt zu gesunder Sportlichkeit.
Der Fanningberg zeichnet sich durch seine windgeschützte, sonnengarantierte Lage besonders als Familienberg aber auch als Skiarena für die Jugend aus. DAS ideale Skigebiet im Salzburger Lungau!

In einer Höhenlage von 1.497 m bis 2.017 m kann beim Skilauf, Carven, Boarden, Freeski oder einfach nur beim Sonnenbaden der Urlaub genossen werden.

Im Winter sorgt das familienfreundliche Skigebiet am Fanningberg mit der modernen 6er Samson Sesselbahn und der 6er Zirbenjet Bahn für Schneeromantik und Wintervergnügen bei den Alpinfans. Nicht nur eine Vielfalt von Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden wird dem Ski- und Snowboardfahrer geboten, sondern auch ein zünftiger Einkehrschwung in den urigen und beliebten Skihütten.
Eindrucksvolle Impressionen erwarten den Winterurlauber auf den vielen Kilometern gut gepflegter Langlaufloipen für Klassiker und Skater oder auf einer der vielen wunderschönen Skitouren. Viel Spaß erwartet Sie auch bei einer flotten Eisstockpartie mit den Einheimischen oder bei einer Pferdeschlittenfahrt durch das verschneite Tal.



Mehr Informationen zu den Skigebieten:


SIE HABEN EINE FRAGE?

RUFEN SIE: +43 6473 84 32 EMAIL KONTAKT

Bitte lesen Sie unsere AGBs für weitere Infos